Fachpflegekräfte (Parkinson Nurse)

beraten und unterstützen Sie bei Morbus Parkinson

Parkinson Cafés im Oktober und November 2018

(Termine und Örtlichkeiten werden noch mit den Neurologischen Kliniken in Hannover geklärt)

Parkinson Café 1:

Die Krankheit Parkinson wie wird diese diagnostiziert, Symptome und Verlauf der Krankheit, Therapiemöglichkeiten und Wirkung der Medikamente

Parkinson Café 2:

Parkinson im fortgeschrittenen Stadium, Stand der Forschung, Therapiemöglichkeiten (Pumpen und THS)

Parkinson Café 3:

Idiopathisches- und Atypisches Parkinson-Syndrom, medikamentöse und nicht medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten, was können Betroffene selbst tun, was können Angehörige und Pflegekräfte tun

Parkinson Café 4:

Parkinson-das Leben geht weiter, Impulskontrollstörung, die Neurologische Praxis (Leistungsspektrum und Kooperation mit anderen Fachärzten, Therapeuten und Pflege)

Die Parkinson Cafés werden an den verschiedenen neurologischen Kliniken in Hannover durchgeführt. Hier werden auch Fragen zum Leistungsspektrum beantwortet. Parkinson Nurses (Pflegekräfte mit einer speziellen Fortbildung zum Krankheitsbild Parkinson) werden bei jeder Veranstaltung über ihre Arbeit berichten und gemeinsam mit einem Neurologen Fragen beantworten.

Info - Veranstaltungen

Es gibt bundesweit Info-Veranstaltungen zum Thema Morbus Parkinson. Diese werden von verschiedenen Kliniken und anderen Institutionen angeboten.

Wir wollen erreichen, dass Betroffene und Interessierte wissen, wo und wann sie sich informieren können.

Hierbei sind wir auch auf Ihre Hilfe angewiesen. Wenn Sie wissen, wo eine Veranstaltung angeboten wird oder wenn Sie selbst eine Veranstaltung planen, dann informieren Sie uns.

Wir werden dann auf unserer Internetseite unter Termine darauf hinweisen.  Es entstehen keine Kosten für die Bekanntgabe.

Machen Sie mit und informieren Sie uns, damit wir informieren können.