Fachpflegekräfte (Parkinson Nurse)

beraten und unterstützen Sie bei Morbus Parkinson

Studienteilnehmer gesucht

Da wir diese Studienanfragen nur zur Information veröffentlichen, wenden sie sich bei Interesse bitte direkt an den Studienanbieter. die jeweiligen Kontaktdaten sind in den Studienanfragen enthalten.

Patientenverfügung bei Morbus Parkinson

Wir möchten für Interessierte auf eine aktuelle Studie des Bereichs Bewegungsstörungen der Medizinischen Hochschule Hannover aus dem Arbeitsbereich Palliativmedizin bei Morbus Parkinson hinweisen. Es geht um die Analyse von Patientenverfügungen bei Patienten mit Morbus Parkinson in Bezug auf die klinische Verwertbarkeit. Die deutsche Parkinsonvereinigung unterstützt dieses Projekt mit einer Projektförderung.

Alle weiteren Informationen zu der Studie findet man in der folgenden PDF Datei ==>> Studie Patientenverfuegung bei Morbus Parkinson

Forschungsprojekt über Meßgeräte zur Erfassung von Krankheitssymptomen bei Parkinson Patienten

Für eine Forschungsstudie zum besseren Verständnis von Symptomen bei Parkinson-Patienten suchen wir Personen, auf die die folgenden Bedingungen zutreffen:

Sich in einer Therapie mit Dopamin-Agonisten befinden (idealerweise erst seit wenigen Monaten)
Sie verfügen zuhause über gute LTE- oder W-LAN Verbindungen
Es ist die Bereitschaft vorhanden, über 4 Monate tagsüber ein Arm- und Fussgelenkband zur Messung von Symptomen zu tragen,
Es ist die Bereitschaft vorhanden, zwischendurch einmal monatlich an ergänzenden Befragungen (über Skype oder Telefon) teilzunehmen*

*Alle gesammelten Daten werden selbstverständlich nach den vorgegebenen Datenschutzrichtlinien anonymisiert und nur zu Analysezwecken (nicht in Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten) verwendet. Im Rahmen der Studie erhobene persönliche Daten werden nur zur Durchführung der Studie verwendet und im Anschluss an diese umgehend wieder gelöscht.

Durchführung des Tests:

Der Proband erhält von unserem Auftraggeber zwei Messgeräte in ähnlicher Form wie eine Armbanduhr sowie ein Handy auf dem eine App installiert ist, die die Daten aus den Bändern aufzeichnet. Die Bänder sollen tagsüber am Handgelenk und am Fussgelenk getragen werden.

Die Geräte messen hauptsächlich auftretende ungewöhnliche Bewegungen und geben so einen Langzeitüberblick über Häufigkeit und Intensität aufgetretener Symptome.

Die aufgezeichneten Daten sind jederzeit vom Probanden oder Behandler auf dem Handy einsehbar.

Von einer Veränderung medizinischer Massnahmen auf Grund der erfassten Daten sollte jedoch dringend Abstand genommen werden, da es sich um Testgeräte handelt, bei denen fehlerfreies Arbeiten noch nicht garantiert werden kann.

Weiter soll mit Hilfe des Tests die Akzeptanz des Probanden gegenüber dem Gerät und dessen Verwendungsgewohnheiten festgestellt werden.

Es handelt sich ausdrücklich NICHT um eine Verkaufsveranstaltung. Ihre persönlichen Daten dürfen auch später NICHT zur Anbahnung eines Verkaufsgespräches oder zur Versendung von Werbung genutzt werden.

Die Aufwandsentschädigung für teilnehmende Patienten beträgt : 200,- EUR.

Ihr Zeitaufwand für zwischenzeitliche telefonische interviews (über 4 Monate):

1. Einweisungsgespräch nach Erhalt des Gerätes: ca. 60 min
2. Interview 30 Tage nach Erhalt des Gerätes: ca. 30 min
3. Interview 60 Tage nach Erhalt des Gerätes: ca. 20 min
4. Interview 90 Tage nach Erhalt des Gerätes: ca. 20 min
5. Interview 120 Tage nach Erhalt des Gerätes: ca. 10 min

Gesamtaufwand ca. 140 min für Skype- bzw. Telefonbefragung.

Bei Interesse melden Sie sich für die Teilnahme an der Studie bitte mit folgenden Angaben bei uns an.

Name
Alter
Telefon
Zeiten guter Erreichbarkeit

Bitte senden Sie Ihre Antwort-E-Mail an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir werden uns dann kurzfristig telefonisch bei Ihnen melden, um weitere Teilnahmebedingungen in einem Vorabgespräch zu klären. Teilen Sie uns bitte entsprechend auch Ihre Telefonnummer sowie gerne auch einen Zeitrahmen mit, in dem wir Sie am besten erreichen.

Gerne können Sie uns auch Teilnehmer/innen vermitteln, die in das oben beschriebene Schema passen. Für jede erfolgreiche Vermittlung erhalten Sie ebenfalls 50,- EUR.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

i.A. Jens Oliver Meyer
Projektassistent

konkret
Institut für innovative
Markt- & Meinungsforschung GmbH
Obernstr. 76
28195 Bremen